Ein Brief an unsere Kunden

Posted by The Moorings Yacht Ownership on 01.04.2020 10:11:04

In den letzten Wochen hat sich das gesamte Team von Travelopia Yachts auf die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und Kunden konzentriert. Da alle Destinationen weltweit von The Moorings und Sunsail für unsere Charterkunden und Eigner aufgrund von Einreisebeschränkungen nicht mehr zugänglich sind, hat unser Chartergeschäft derzeit mit vielen Herausforderungen zu kämpfen.

Wir haben bereits erhebliche Maßnahmen ergriffen, um die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf unser Geschäft zu mindern. Diese Maßnahmen wirken sich auf das gesamte Geschäft aus: z.B. werden unsere Basen vorübergehend geschlossen und die Saisoneröffnung im Mittelmeerraum verzögert sich. 

Wie zu erwarten war, mussten wir auch einige schwierige Entscheidungen treffen: ein paar unserer Projekte wurden erstmal pausiert, Marketingaktivitäten zurückgefahren und unsere Teams wurden nahegelegt in dieser Zeit zusätzlichen Urlaub zu nehmen oder Ihre Aktivitäten zu reduzieren. 

Wir sind jedoch ein starkes Unternehmen, das Teil der weltweit führenden Travelopia Gruppe ist - einem spezialisierten Reiseveranstalter (www.travelopia.com), der auch weitere große Reiseunternehmen wie TCS und Quark Expeditions mit beinhaltet. Darüber hinaus gehört Travelopia zu einer der weltweit größten Private-Equity-Gruppen KKR (www.kkr.com) und hat deren volle Unterstützung.  

Die Sicherheit unserer Kunden erstreckt sich nicht nur auf die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden im Urlaub mit The Moorings und Sunsail, sondern auch auf die Gewissheit, dass Sie bei unserem Unternehmen finanziell sicher sind. Dies ist besonders wichtig für unsere Yachtbesitzer, die sicher sein können, dass ihre Yachten weiterhin gut gewartet und versichert sind. Auch unseren Kunden, die auf die Lieferung ihres neuen oder gebrauchten Bootes warten, können wir versichern, dass ihre Anzahlungen in finanziell sicheren Händen ist und Ihre Yacht wie geplant gebaut wird.  

Unsere Moorings und Sunsail Eigner können bestätigen, dass auch nach den Hurrikanen Irma und Dorian, nach der Finanzkrise von 2008 und nach dem 11. September, weiterhin die vertraglichen festgelegten Einkünfte ausbezahlt wurden, obwohl die Yachten beschädigt und repariert werden mussten. The Moorings und Sunsail sind stolz, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen und wir werden auch diese Krise wie alle anderen überwinden und davon lernen können.

Diese Situation ist zutiefst beunruhigend, aber nicht dauerhaft! Derzeit bieten wir attraktive Angebote an - insbesondere für Yachten, die das Unternehmen im Bestand hat. Wir empfehlen Ihnen unsere Angebote von The Moorings, Sunsail und Leopard Catamarans in Betracht zu ziehen und entweder eine Yacht in unserer Charterflotte für die nächsten fünf Jahre, einen neuen Leopard Katamaran oder sogar eine gebrauchte Yacht zu erwerben.

Sobald diese schwierige Zeit vorbei ist, freuen wir uns darauf Ihnen weiterhin großartige Erlebnisse auf dem Wasser anzubieten - für Charterkunden sowie auch für Yachteigner.

 

25. März 2020

Signature_Simon_Cross

Simon Cross, Präsident

 

Ein Brief an unsere Kunden

In den letzten Wochen hat sich das gesamte Team von Travelopia Yachts auf die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und Kunden konzentriert. Da alle Destinationen weltweit von The Moorings und Sunsail für unsere Charterkunden und Eigner aufgrund von Einreisebeschränkungen nicht mehr zugänglich sind, hat unser Chartergeschäft derzeit mit vielen Herausforderungen zu kämpfen.

Wir haben bereits erhebliche Maßnahmen ergriffen, um die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf unser Geschäft zu mindern. Diese Maßnahmen wirken sich auf das gesamte Geschäft aus: z.B. werden unsere Basen vorübergehend geschlossen und die Saisoneröffnung im Mittelmeerraum verzögert sich. 

Wie zu erwarten war, mussten wir auch einige schwierige Entscheidungen treffen: ein paar unserer Projekte wurden erstmal pausiert, Marketingaktivitäten zurückgefahren und unsere Teams wurden nahegelegt in dieser Zeit zusätzlichen Urlaub zu nehmen oder Ihre Aktivitäten zu reduzieren. 

Wir sind jedoch ein starkes Unternehmen, das Teil der weltweit führenden Travelopia Gruppe ist - einem spezialisierten Reiseveranstalter (www.travelopia.com), der auch weitere große Reiseunternehmen wie TCS und Quark Expeditions mit beinhaltet. Darüber hinaus gehört Travelopia zu einer der weltweit größten Private-Equity-Gruppen KKR (www.kkr.com) und hat deren volle Unterstützung.  

Die Sicherheit unserer Kunden erstreckt sich nicht nur auf die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden im Urlaub mit The Moorings und Sunsail, sondern auch auf die Gewissheit, dass Sie bei unserem Unternehmen finanziell sicher sind. Dies ist besonders wichtig für unsere Yachtbesitzer, die sicher sein können, dass ihre Yachten weiterhin gut gewartet und versichert sind. Auch unseren Kunden, die auf die Lieferung ihres neuen oder gebrauchten Bootes warten, können wir versichern, dass ihre Anzahlungen in finanziell sicheren Händen ist und Ihre Yacht wie geplant gebaut wird.  

Unsere Moorings und Sunsail Eigner können bestätigen, dass auch nach den Hurrikanen Irma und Dorian, nach der Finanzkrise von 2008 und nach dem 11. September, weiterhin die vertraglichen festgelegten Einkünfte ausbezahlt wurden, obwohl die Yachten beschädigt und repariert werden mussten. The Moorings und Sunsail sind stolz, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen und wir werden auch diese Krise wie alle anderen überwinden und davon lernen können.

Diese Situation ist zutiefst beunruhigend, aber nicht dauerhaft! Derzeit bieten wir attraktive Angebote an - insbesondere für Yachten, die das Unternehmen im Bestand hat. Wir empfehlen Ihnen unsere Angebote von The Moorings, Sunsail und Leopard Catamarans in Betracht zu ziehen und entweder eine Yacht in unserer Charterflotte für die nächsten fünf Jahre, einen neuen Leopard Katamaran oder sogar eine gebrauchte Yacht zu erwerben.

Sobald diese schwierige Zeit vorbei ist, freuen wir uns darauf Ihnen weiterhin großartige Erlebnisse auf dem Wasser anzubieten - für Charterkunden sowie auch für Yachteigner.

 

25. März 2020

Signature_Simon_Cross

Simon Cross, Präsident

 

placeholder_200x200

Ein Brief an unsere Kunden

In den letzten Wochen hat sich das gesamte Team von Travelopia Yachts auf die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und Kunden konzentriert. Da alle Destinationen weltweit von The Moorings und Sunsail für unsere Charterkunden und Eigner aufgrund von Einreisebeschränkungen nicht mehr zugänglich sind, hat unser Chartergeschäft derzeit mit vielen Herausforderungen zu kämpfen.

Wir haben bereits erhebliche Maßnahmen ergriffen, um die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf unser Geschäft zu mindern. Diese Maßnahmen wirken sich auf das gesamte Geschäft aus: z.B. werden unsere Basen vorübergehend geschlossen und die Saisoneröffnung im Mittelmeerraum verzögert sich. 

Wie zu erwarten war, mussten wir auch einige schwierige Entscheidungen treffen: ein paar unserer Projekte wurden erstmal pausiert, Marketingaktivitäten zurückgefahren und unsere Teams wurden nahegelegt in dieser Zeit zusätzlichen Urlaub zu nehmen oder Ihre Aktivitäten zu reduzieren. 

Wir sind jedoch ein starkes Unternehmen, das Teil der weltweit führenden Travelopia Gruppe ist - einem spezialisierten Reiseveranstalter (www.travelopia.com), der auch weitere große Reiseunternehmen wie TCS und Quark Expeditions mit beinhaltet. Darüber hinaus gehört Travelopia zu einer der weltweit größten Private-Equity-Gruppen KKR (www.kkr.com) und hat deren volle Unterstützung.  

Die Sicherheit unserer Kunden erstreckt sich nicht nur auf die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden im Urlaub mit The Moorings und Sunsail, sondern auch auf die Gewissheit, dass Sie bei unserem Unternehmen finanziell sicher sind. Dies ist besonders wichtig für unsere Yachtbesitzer, die sicher sein können, dass ihre Yachten weiterhin gut gewartet und versichert sind. Auch unseren Kunden, die auf die Lieferung ihres neuen oder gebrauchten Bootes warten, können wir versichern, dass ihre Anzahlungen in finanziell sicheren Händen ist und Ihre Yacht wie geplant gebaut wird.  

Unsere Moorings und Sunsail Eigner können bestätigen, dass auch nach den Hurrikanen Irma und Dorian, nach der Finanzkrise von 2008 und nach dem 11. September, weiterhin die vertraglichen festgelegten Einkünfte ausbezahlt wurden, obwohl die Yachten beschädigt und repariert werden mussten. The Moorings und Sunsail sind stolz, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen und wir werden auch diese Krise wie alle anderen überwinden und davon lernen können.

Diese Situation ist zutiefst beunruhigend, aber nicht dauerhaft! Derzeit bieten wir attraktive Angebote an - insbesondere für Yachten, die das Unternehmen im Bestand hat. Wir empfehlen Ihnen unsere Angebote von The Moorings, Sunsail und Leopard Catamarans in Betracht zu ziehen und entweder eine Yacht in unserer Charterflotte für die nächsten fünf Jahre, einen neuen Leopard Katamaran oder sogar eine gebrauchte Yacht zu erwerben.

Sobald diese schwierige Zeit vorbei ist, freuen wir uns darauf Ihnen weiterhin großartige Erlebnisse auf dem Wasser anzubieten - für Charterkunden sowie auch für Yachteigner.

 

25. März 2020

Signature_Simon_Cross

Simon Cross, Präsident

 

placeholder_200x200

Ein Brief an unsere Kunden

In den letzten Wochen hat sich das gesamte Team von Travelopia Yachts auf die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und Kunden konzentriert. Da alle Destinationen weltweit von The Moorings und Sunsail für unsere Charterkunden und Eigner aufgrund von Einreisebeschränkungen nicht mehr zugänglich sind, hat unser Chartergeschäft derzeit mit vielen Herausforderungen zu kämpfen.

Wir haben bereits erhebliche Maßnahmen ergriffen, um die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf unser Geschäft zu mindern. Diese Maßnahmen wirken sich auf das gesamte Geschäft aus: z.B. werden unsere Basen vorübergehend geschlossen und die Saisoneröffnung im Mittelmeerraum verzögert sich. 

Wie zu erwarten war, mussten wir auch einige schwierige Entscheidungen treffen: ein paar unserer Projekte wurden erstmal pausiert, Marketingaktivitäten zurückgefahren und unsere Teams wurden nahegelegt in dieser Zeit zusätzlichen Urlaub zu nehmen oder Ihre Aktivitäten zu reduzieren. 

Wir sind jedoch ein starkes Unternehmen, das Teil der weltweit führenden Travelopia Gruppe ist - einem spezialisierten Reiseveranstalter (www.travelopia.com), der auch weitere große Reiseunternehmen wie TCS und Quark Expeditions mit beinhaltet. Darüber hinaus gehört Travelopia zu einer der weltweit größten Private-Equity-Gruppen KKR (www.kkr.com) und hat deren volle Unterstützung.  

Die Sicherheit unserer Kunden erstreckt sich nicht nur auf die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden im Urlaub mit The Moorings und Sunsail, sondern auch auf die Gewissheit, dass Sie bei unserem Unternehmen finanziell sicher sind. Dies ist besonders wichtig für unsere Yachtbesitzer, die sicher sein können, dass ihre Yachten weiterhin gut gewartet und versichert sind. Auch unseren Kunden, die auf die Lieferung ihres neuen oder gebrauchten Bootes warten, können wir versichern, dass ihre Anzahlungen in finanziell sicheren Händen ist und Ihre Yacht wie geplant gebaut wird.  

Unsere Moorings und Sunsail Eigner können bestätigen, dass auch nach den Hurrikanen Irma und Dorian, nach der Finanzkrise von 2008 und nach dem 11. September, weiterhin die vertraglichen festgelegten Einkünfte ausbezahlt wurden, obwohl die Yachten beschädigt und repariert werden mussten. The Moorings und Sunsail sind stolz, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen und wir werden auch diese Krise wie alle anderen überwinden und davon lernen können.

Diese Situation ist zutiefst beunruhigend, aber nicht dauerhaft! Derzeit bieten wir attraktive Angebote an - insbesondere für Yachten, die das Unternehmen im Bestand hat. Wir empfehlen Ihnen unsere Angebote von The Moorings, Sunsail und Leopard Catamarans in Betracht zu ziehen und entweder eine Yacht in unserer Charterflotte für die nächsten fünf Jahre, einen neuen Leopard Katamaran oder sogar eine gebrauchte Yacht zu erwerben.

Sobald diese schwierige Zeit vorbei ist, freuen wir uns darauf Ihnen weiterhin großartige Erlebnisse auf dem Wasser anzubieten - für Charterkunden sowie auch für Yachteigner.

 

25. März 2020

Signature_Simon_Cross

Simon Cross, Präsident

 

placeholder_200x200

Ein Brief an unsere Kunden

In den letzten Wochen hat sich das gesamte Team von Travelopia Yachts auf die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und Kunden konzentriert. Da alle Destinationen weltweit von The Moorings und Sunsail für unsere Charterkunden und Eigner aufgrund von Einreisebeschränkungen nicht mehr zugänglich sind, hat unser Chartergeschäft derzeit mit vielen Herausforderungen zu kämpfen.

Wir haben bereits erhebliche Maßnahmen ergriffen, um die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf unser Geschäft zu mindern. Diese Maßnahmen wirken sich auf das gesamte Geschäft aus: z.B. werden unsere Basen vorübergehend geschlossen und die Saisoneröffnung im Mittelmeerraum verzögert sich. 

Wie zu erwarten war, mussten wir auch einige schwierige Entscheidungen treffen: ein paar unserer Projekte wurden erstmal pausiert, Marketingaktivitäten zurückgefahren und unsere Teams wurden nahegelegt in dieser Zeit zusätzlichen Urlaub zu nehmen oder Ihre Aktivitäten zu reduzieren. 

Wir sind jedoch ein starkes Unternehmen, das Teil der weltweit führenden Travelopia Gruppe ist - einem spezialisierten Reiseveranstalter (www.travelopia.com), der auch weitere große Reiseunternehmen wie TCS und Quark Expeditions mit beinhaltet. Darüber hinaus gehört Travelopia zu einer der weltweit größten Private-Equity-Gruppen KKR (www.kkr.com) und hat deren volle Unterstützung.  

Die Sicherheit unserer Kunden erstreckt sich nicht nur auf die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden im Urlaub mit The Moorings und Sunsail, sondern auch auf die Gewissheit, dass Sie bei unserem Unternehmen finanziell sicher sind. Dies ist besonders wichtig für unsere Yachtbesitzer, die sicher sein können, dass ihre Yachten weiterhin gut gewartet und versichert sind. Auch unseren Kunden, die auf die Lieferung ihres neuen oder gebrauchten Bootes warten, können wir versichern, dass ihre Anzahlungen in finanziell sicheren Händen ist und Ihre Yacht wie geplant gebaut wird.  

Unsere Moorings und Sunsail Eigner können bestätigen, dass auch nach den Hurrikanen Irma und Dorian, nach der Finanzkrise von 2008 und nach dem 11. September, weiterhin die vertraglichen festgelegten Einkünfte ausbezahlt wurden, obwohl die Yachten beschädigt und repariert werden mussten. The Moorings und Sunsail sind stolz, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen und wir werden auch diese Krise wie alle anderen überwinden und davon lernen können.

Diese Situation ist zutiefst beunruhigend, aber nicht dauerhaft! Derzeit bieten wir attraktive Angebote an - insbesondere für Yachten, die das Unternehmen im Bestand hat. Wir empfehlen Ihnen unsere Angebote von The Moorings, Sunsail und Leopard Catamarans in Betracht zu ziehen und entweder eine Yacht in unserer Charterflotte für die nächsten fünf Jahre, einen neuen Leopard Katamaran oder sogar eine gebrauchte Yacht zu erwerben.

Sobald diese schwierige Zeit vorbei ist, freuen wir uns darauf Ihnen weiterhin großartige Erlebnisse auf dem Wasser anzubieten - für Charterkunden sowie auch für Yachteigner.

 

25. März 2020

Signature_Simon_Cross

Simon Cross, Präsident

 

placeholder_200x200

Ein Brief an unsere Kunden

In den letzten Wochen hat sich das gesamte Team von Travelopia Yachts auf die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und Kunden konzentriert. Da alle Destinationen weltweit von The Moorings und Sunsail für unsere Charterkunden und Eigner aufgrund von Einreisebeschränkungen nicht mehr zugänglich sind, hat unser Chartergeschäft derzeit mit vielen Herausforderungen zu kämpfen.

Wir haben bereits erhebliche Maßnahmen ergriffen, um die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf unser Geschäft zu mindern. Diese Maßnahmen wirken sich auf das gesamte Geschäft aus: z.B. werden unsere Basen vorübergehend geschlossen und die Saisoneröffnung im Mittelmeerraum verzögert sich. 

Wie zu erwarten war, mussten wir auch einige schwierige Entscheidungen treffen: ein paar unserer Projekte wurden erstmal pausiert, Marketingaktivitäten zurückgefahren und unsere Teams wurden nahegelegt in dieser Zeit zusätzlichen Urlaub zu nehmen oder Ihre Aktivitäten zu reduzieren. 

Wir sind jedoch ein starkes Unternehmen, das Teil der weltweit führenden Travelopia Gruppe ist - einem spezialisierten Reiseveranstalter (www.travelopia.com), der auch weitere große Reiseunternehmen wie TCS und Quark Expeditions mit beinhaltet. Darüber hinaus gehört Travelopia zu einer der weltweit größten Private-Equity-Gruppen KKR (www.kkr.com) und hat deren volle Unterstützung.  

Die Sicherheit unserer Kunden erstreckt sich nicht nur auf die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden im Urlaub mit The Moorings und Sunsail, sondern auch auf die Gewissheit, dass Sie bei unserem Unternehmen finanziell sicher sind. Dies ist besonders wichtig für unsere Yachtbesitzer, die sicher sein können, dass ihre Yachten weiterhin gut gewartet und versichert sind. Auch unseren Kunden, die auf die Lieferung ihres neuen oder gebrauchten Bootes warten, können wir versichern, dass ihre Anzahlungen in finanziell sicheren Händen ist und Ihre Yacht wie geplant gebaut wird.  

Unsere Moorings und Sunsail Eigner können bestätigen, dass auch nach den Hurrikanen Irma und Dorian, nach der Finanzkrise von 2008 und nach dem 11. September, weiterhin die vertraglichen festgelegten Einkünfte ausbezahlt wurden, obwohl die Yachten beschädigt und repariert werden mussten. The Moorings und Sunsail sind stolz, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen und wir werden auch diese Krise wie alle anderen überwinden und davon lernen können.

Diese Situation ist zutiefst beunruhigend, aber nicht dauerhaft! Derzeit bieten wir attraktive Angebote an - insbesondere für Yachten, die das Unternehmen im Bestand hat. Wir empfehlen Ihnen unsere Angebote von The Moorings, Sunsail und Leopard Catamarans in Betracht zu ziehen und entweder eine Yacht in unserer Charterflotte für die nächsten fünf Jahre, einen neuen Leopard Katamaran oder sogar eine gebrauchte Yacht zu erwerben.

Sobald diese schwierige Zeit vorbei ist, freuen wir uns darauf Ihnen weiterhin großartige Erlebnisse auf dem Wasser anzubieten - für Charterkunden sowie auch für Yachteigner.

 

25. März 2020

Signature_Simon_Cross

Simon Cross, Präsident

 

placeholder_200x200

Ein Brief an unsere Kunden

In den letzten Wochen hat sich das gesamte Team von Travelopia Yachts auf die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und Kunden konzentriert. Da alle Destinationen weltweit von The Moorings und Sunsail für unsere Charterkunden und Eigner aufgrund von Einreisebeschränkungen nicht mehr zugänglich sind, hat unser Chartergeschäft derzeit mit vielen Herausforderungen zu kämpfen.

Wir haben bereits erhebliche Maßnahmen ergriffen, um die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf unser Geschäft zu mindern. Diese Maßnahmen wirken sich auf das gesamte Geschäft aus: z.B. werden unsere Basen vorübergehend geschlossen und die Saisoneröffnung im Mittelmeerraum verzögert sich. 

Wie zu erwarten war, mussten wir auch einige schwierige Entscheidungen treffen: ein paar unserer Projekte wurden erstmal pausiert, Marketingaktivitäten zurückgefahren und unsere Teams wurden nahegelegt in dieser Zeit zusätzlichen Urlaub zu nehmen oder Ihre Aktivitäten zu reduzieren. 

Wir sind jedoch ein starkes Unternehmen, das Teil der weltweit führenden Travelopia Gruppe ist - einem spezialisierten Reiseveranstalter (www.travelopia.com), der auch weitere große Reiseunternehmen wie TCS und Quark Expeditions mit beinhaltet. Darüber hinaus gehört Travelopia zu einer der weltweit größten Private-Equity-Gruppen KKR (www.kkr.com) und hat deren volle Unterstützung.  

Die Sicherheit unserer Kunden erstreckt sich nicht nur auf die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden im Urlaub mit The Moorings und Sunsail, sondern auch auf die Gewissheit, dass Sie bei unserem Unternehmen finanziell sicher sind. Dies ist besonders wichtig für unsere Yachtbesitzer, die sicher sein können, dass ihre Yachten weiterhin gut gewartet und versichert sind. Auch unseren Kunden, die auf die Lieferung ihres neuen oder gebrauchten Bootes warten, können wir versichern, dass ihre Anzahlungen in finanziell sicheren Händen ist und Ihre Yacht wie geplant gebaut wird.  

Unsere Moorings und Sunsail Eigner können bestätigen, dass auch nach den Hurrikanen Irma und Dorian, nach der Finanzkrise von 2008 und nach dem 11. September, weiterhin die vertraglichen festgelegten Einkünfte ausbezahlt wurden, obwohl die Yachten beschädigt und repariert werden mussten. The Moorings und Sunsail sind stolz, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen und wir werden auch diese Krise wie alle anderen überwinden und davon lernen können.

Diese Situation ist zutiefst beunruhigend, aber nicht dauerhaft! Derzeit bieten wir attraktive Angebote an - insbesondere für Yachten, die das Unternehmen im Bestand hat. Wir empfehlen Ihnen unsere Angebote von The Moorings, Sunsail und Leopard Catamarans in Betracht zu ziehen und entweder eine Yacht in unserer Charterflotte für die nächsten fünf Jahre, einen neuen Leopard Katamaran oder sogar eine gebrauchte Yacht zu erwerben.

Sobald diese schwierige Zeit vorbei ist, freuen wir uns darauf Ihnen weiterhin großartige Erlebnisse auf dem Wasser anzubieten - für Charterkunden sowie auch für Yachteigner.

 

25. März 2020

Signature_Simon_Cross

Simon Cross, Präsident

 

placeholder_200x200

Ein Brief an unsere Kunden

In den letzten Wochen hat sich das gesamte Team von Travelopia Yachts auf die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und Kunden konzentriert. Da alle Destinationen weltweit von The Moorings und Sunsail für unsere Charterkunden und Eigner aufgrund von Einreisebeschränkungen nicht mehr zugänglich sind, hat unser Chartergeschäft derzeit mit vielen Herausforderungen zu kämpfen.

Wir haben bereits erhebliche Maßnahmen ergriffen, um die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf unser Geschäft zu mindern. Diese Maßnahmen wirken sich auf das gesamte Geschäft aus: z.B. werden unsere Basen vorübergehend geschlossen und die Saisoneröffnung im Mittelmeerraum verzögert sich. 

Wie zu erwarten war, mussten wir auch einige schwierige Entscheidungen treffen: ein paar unserer Projekte wurden erstmal pausiert, Marketingaktivitäten zurückgefahren und unsere Teams wurden nahegelegt in dieser Zeit zusätzlichen Urlaub zu nehmen oder Ihre Aktivitäten zu reduzieren. 

Wir sind jedoch ein starkes Unternehmen, das Teil der weltweit führenden Travelopia Gruppe ist - einem spezialisierten Reiseveranstalter (www.travelopia.com), der auch weitere große Reiseunternehmen wie TCS und Quark Expeditions mit beinhaltet. Darüber hinaus gehört Travelopia zu einer der weltweit größten Private-Equity-Gruppen KKR (www.kkr.com) und hat deren volle Unterstützung.  

Die Sicherheit unserer Kunden erstreckt sich nicht nur auf die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden im Urlaub mit The Moorings und Sunsail, sondern auch auf die Gewissheit, dass Sie bei unserem Unternehmen finanziell sicher sind. Dies ist besonders wichtig für unsere Yachtbesitzer, die sicher sein können, dass ihre Yachten weiterhin gut gewartet und versichert sind. Auch unseren Kunden, die auf die Lieferung ihres neuen oder gebrauchten Bootes warten, können wir versichern, dass ihre Anzahlungen in finanziell sicheren Händen ist und Ihre Yacht wie geplant gebaut wird.  

Unsere Moorings und Sunsail Eigner können bestätigen, dass auch nach den Hurrikanen Irma und Dorian, nach der Finanzkrise von 2008 und nach dem 11. September, weiterhin die vertraglichen festgelegten Einkünfte ausbezahlt wurden, obwohl die Yachten beschädigt und repariert werden mussten. The Moorings und Sunsail sind stolz, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen und wir werden auch diese Krise wie alle anderen überwinden und davon lernen können.

Diese Situation ist zutiefst beunruhigend, aber nicht dauerhaft! Derzeit bieten wir attraktive Angebote an - insbesondere für Yachten, die das Unternehmen im Bestand hat. Wir empfehlen Ihnen unsere Angebote von The Moorings, Sunsail und Leopard Catamarans in Betracht zu ziehen und entweder eine Yacht in unserer Charterflotte für die nächsten fünf Jahre, einen neuen Leopard Katamaran oder sogar eine gebrauchte Yacht zu erwerben.

Sobald diese schwierige Zeit vorbei ist, freuen wir uns darauf Ihnen weiterhin großartige Erlebnisse auf dem Wasser anzubieten - für Charterkunden sowie auch für Yachteigner.

 

25. März 2020

Signature_Simon_Cross

Simon Cross, Präsident

 

placeholder_200x200

Ein Brief an unsere Kunden

In den letzten Wochen hat sich das gesamte Team von Travelopia Yachts auf die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und Kunden konzentriert. Da alle Destinationen weltweit von The Moorings und Sunsail für unsere Charterkunden und Eigner aufgrund von Einreisebeschränkungen nicht mehr zugänglich sind, hat unser Chartergeschäft derzeit mit vielen Herausforderungen zu kämpfen.

Wir haben bereits erhebliche Maßnahmen ergriffen, um die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf unser Geschäft zu mindern. Diese Maßnahmen wirken sich auf das gesamte Geschäft aus: z.B. werden unsere Basen vorübergehend geschlossen und die Saisoneröffnung im Mittelmeerraum verzögert sich. 

Wie zu erwarten war, mussten wir auch einige schwierige Entscheidungen treffen: ein paar unserer Projekte wurden erstmal pausiert, Marketingaktivitäten zurückgefahren und unsere Teams wurden nahegelegt in dieser Zeit zusätzlichen Urlaub zu nehmen oder Ihre Aktivitäten zu reduzieren. 

Wir sind jedoch ein starkes Unternehmen, das Teil der weltweit führenden Travelopia Gruppe ist - einem spezialisierten Reiseveranstalter (www.travelopia.com), der auch weitere große Reiseunternehmen wie TCS und Quark Expeditions mit beinhaltet. Darüber hinaus gehört Travelopia zu einer der weltweit größten Private-Equity-Gruppen KKR (www.kkr.com) und hat deren volle Unterstützung.  

Die Sicherheit unserer Kunden erstreckt sich nicht nur auf die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden im Urlaub mit The Moorings und Sunsail, sondern auch auf die Gewissheit, dass Sie bei unserem Unternehmen finanziell sicher sind. Dies ist besonders wichtig für unsere Yachtbesitzer, die sicher sein können, dass ihre Yachten weiterhin gut gewartet und versichert sind. Auch unseren Kunden, die auf die Lieferung ihres neuen oder gebrauchten Bootes warten, können wir versichern, dass ihre Anzahlungen in finanziell sicheren Händen ist und Ihre Yacht wie geplant gebaut wird.  

Unsere Moorings und Sunsail Eigner können bestätigen, dass auch nach den Hurrikanen Irma und Dorian, nach der Finanzkrise von 2008 und nach dem 11. September, weiterhin die vertraglichen festgelegten Einkünfte ausbezahlt wurden, obwohl die Yachten beschädigt und repariert werden mussten. The Moorings und Sunsail sind stolz, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen und wir werden auch diese Krise wie alle anderen überwinden und davon lernen können.

Diese Situation ist zutiefst beunruhigend, aber nicht dauerhaft! Derzeit bieten wir attraktive Angebote an - insbesondere für Yachten, die das Unternehmen im Bestand hat. Wir empfehlen Ihnen unsere Angebote von The Moorings, Sunsail und Leopard Catamarans in Betracht zu ziehen und entweder eine Yacht in unserer Charterflotte für die nächsten fünf Jahre, einen neuen Leopard Katamaran oder sogar eine gebrauchte Yacht zu erwerben.

Sobald diese schwierige Zeit vorbei ist, freuen wir uns darauf Ihnen weiterhin großartige Erlebnisse auf dem Wasser anzubieten - für Charterkunden sowie auch für Yachteigner.

 

25. März 2020

Signature_Simon_Cross

Simon Cross, Präsident

 

placeholder_200x200

Ein Brief an unsere Kunden

In den letzten Wochen hat sich das gesamte Team von Travelopia Yachts auf die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und Kunden konzentriert. Da alle Destinationen weltweit von The Moorings und Sunsail für unsere Charterkunden und Eigner aufgrund von Einreisebeschränkungen nicht mehr zugänglich sind, hat unser Chartergeschäft derzeit mit vielen Herausforderungen zu kämpfen.

Wir haben bereits erhebliche Maßnahmen ergriffen, um die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf unser Geschäft zu mindern. Diese Maßnahmen wirken sich auf das gesamte Geschäft aus: z.B. werden unsere Basen vorübergehend geschlossen und die Saisoneröffnung im Mittelmeerraum verzögert sich. 

Wie zu erwarten war, mussten wir auch einige schwierige Entscheidungen treffen: ein paar unserer Projekte wurden erstmal pausiert, Marketingaktivitäten zurückgefahren und unsere Teams wurden nahegelegt in dieser Zeit zusätzlichen Urlaub zu nehmen oder Ihre Aktivitäten zu reduzieren. 

Wir sind jedoch ein starkes Unternehmen, das Teil der weltweit führenden Travelopia Gruppe ist - einem spezialisierten Reiseveranstalter (www.travelopia.com), der auch weitere große Reiseunternehmen wie TCS und Quark Expeditions mit beinhaltet. Darüber hinaus gehört Travelopia zu einer der weltweit größten Private-Equity-Gruppen KKR (www.kkr.com) und hat deren volle Unterstützung.  

Die Sicherheit unserer Kunden erstreckt sich nicht nur auf die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden im Urlaub mit The Moorings und Sunsail, sondern auch auf die Gewissheit, dass Sie bei unserem Unternehmen finanziell sicher sind. Dies ist besonders wichtig für unsere Yachtbesitzer, die sicher sein können, dass ihre Yachten weiterhin gut gewartet und versichert sind. Auch unseren Kunden, die auf die Lieferung ihres neuen oder gebrauchten Bootes warten, können wir versichern, dass ihre Anzahlungen in finanziell sicheren Händen ist und Ihre Yacht wie geplant gebaut wird.  

Unsere Moorings und Sunsail Eigner können bestätigen, dass auch nach den Hurrikanen Irma und Dorian, nach der Finanzkrise von 2008 und nach dem 11. September, weiterhin die vertraglichen festgelegten Einkünfte ausbezahlt wurden, obwohl die Yachten beschädigt und repariert werden mussten. The Moorings und Sunsail sind stolz, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen und wir werden auch diese Krise wie alle anderen überwinden und davon lernen können.

Diese Situation ist zutiefst beunruhigend, aber nicht dauerhaft! Derzeit bieten wir attraktive Angebote an - insbesondere für Yachten, die das Unternehmen im Bestand hat. Wir empfehlen Ihnen unsere Angebote von The Moorings, Sunsail und Leopard Catamarans in Betracht zu ziehen und entweder eine Yacht in unserer Charterflotte für die nächsten fünf Jahre, einen neuen Leopard Katamaran oder sogar eine gebrauchte Yacht zu erwerben.

Sobald diese schwierige Zeit vorbei ist, freuen wir uns darauf Ihnen weiterhin großartige Erlebnisse auf dem Wasser anzubieten - für Charterkunden sowie auch für Yachteigner.

 

25. März 2020

Signature_Simon_Cross

Simon Cross, Präsident

 

placeholder_200x200

Ein Brief an unsere Kunden

In den letzten Wochen hat sich das gesamte Team von Travelopia Yachts auf die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und Kunden konzentriert. Da alle Destinationen weltweit von The Moorings und Sunsail für unsere Charterkunden und Eigner aufgrund von Einreisebeschränkungen nicht mehr zugänglich sind, hat unser Chartergeschäft derzeit mit vielen Herausforderungen zu kämpfen.

Wir haben bereits erhebliche Maßnahmen ergriffen, um die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf unser Geschäft zu mindern. Diese Maßnahmen wirken sich auf das gesamte Geschäft aus: z.B. werden unsere Basen vorübergehend geschlossen und die Saisoneröffnung im Mittelmeerraum verzögert sich. 

Wie zu erwarten war, mussten wir auch einige schwierige Entscheidungen treffen: ein paar unserer Projekte wurden erstmal pausiert, Marketingaktivitäten zurückgefahren und unsere Teams wurden nahegelegt in dieser Zeit zusätzlichen Urlaub zu nehmen oder Ihre Aktivitäten zu reduzieren. 

Wir sind jedoch ein starkes Unternehmen, das Teil der weltweit führenden Travelopia Gruppe ist - einem spezialisierten Reiseveranstalter (www.travelopia.com), der auch weitere große Reiseunternehmen wie TCS und Quark Expeditions mit beinhaltet. Darüber hinaus gehört Travelopia zu einer der weltweit größten Private-Equity-Gruppen KKR (www.kkr.com) und hat deren volle Unterstützung.  

Die Sicherheit unserer Kunden erstreckt sich nicht nur auf die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden im Urlaub mit The Moorings und Sunsail, sondern auch auf die Gewissheit, dass Sie bei unserem Unternehmen finanziell sicher sind. Dies ist besonders wichtig für unsere Yachtbesitzer, die sicher sein können, dass ihre Yachten weiterhin gut gewartet und versichert sind. Auch unseren Kunden, die auf die Lieferung ihres neuen oder gebrauchten Bootes warten, können wir versichern, dass ihre Anzahlungen in finanziell sicheren Händen ist und Ihre Yacht wie geplant gebaut wird.  

Unsere Moorings und Sunsail Eigner können bestätigen, dass auch nach den Hurrikanen Irma und Dorian, nach der Finanzkrise von 2008 und nach dem 11. September, weiterhin die vertraglichen festgelegten Einkünfte ausbezahlt wurden, obwohl die Yachten beschädigt und repariert werden mussten. The Moorings und Sunsail sind stolz, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen und wir werden auch diese Krise wie alle anderen überwinden und davon lernen können.

Diese Situation ist zutiefst beunruhigend, aber nicht dauerhaft! Derzeit bieten wir attraktive Angebote an - insbesondere für Yachten, die das Unternehmen im Bestand hat. Wir empfehlen Ihnen unsere Angebote von The Moorings, Sunsail und Leopard Catamarans in Betracht zu ziehen und entweder eine Yacht in unserer Charterflotte für die nächsten fünf Jahre, einen neuen Leopard Katamaran oder sogar eine gebrauchte Yacht zu erwerben.

Sobald diese schwierige Zeit vorbei ist, freuen wir uns darauf Ihnen weiterhin großartige Erlebnisse auf dem Wasser anzubieten - für Charterkunden sowie auch für Yachteigner.

 

25. März 2020

Signature_Simon_Cross

Simon Cross, Präsident

 

placeholder_200x200

Ein Brief an unsere Kunden

In den letzten Wochen hat sich das gesamte Team von Travelopia Yachts auf die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und Kunden konzentriert. Da alle Destinationen weltweit von The Moorings und Sunsail für unsere Charterkunden und Eigner aufgrund von Einreisebeschränkungen nicht mehr zugänglich sind, hat unser Chartergeschäft derzeit mit vielen Herausforderungen zu kämpfen.

Wir haben bereits erhebliche Maßnahmen ergriffen, um die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf unser Geschäft zu mindern. Diese Maßnahmen wirken sich auf das gesamte Geschäft aus: z.B. werden unsere Basen vorübergehend geschlossen und die Saisoneröffnung im Mittelmeerraum verzögert sich. 

Wie zu erwarten war, mussten wir auch einige schwierige Entscheidungen treffen: ein paar unserer Projekte wurden erstmal pausiert, Marketingaktivitäten zurückgefahren und unsere Teams wurden nahegelegt in dieser Zeit zusätzlichen Urlaub zu nehmen oder Ihre Aktivitäten zu reduzieren. 

Wir sind jedoch ein starkes Unternehmen, das Teil der weltweit führenden Travelopia Gruppe ist - einem spezialisierten Reiseveranstalter (www.travelopia.com), der auch weitere große Reiseunternehmen wie TCS und Quark Expeditions mit beinhaltet. Darüber hinaus gehört Travelopia zu einer der weltweit größten Private-Equity-Gruppen KKR (www.kkr.com) und hat deren volle Unterstützung.  

Die Sicherheit unserer Kunden erstreckt sich nicht nur auf die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden im Urlaub mit The Moorings und Sunsail, sondern auch auf die Gewissheit, dass Sie bei unserem Unternehmen finanziell sicher sind. Dies ist besonders wichtig für unsere Yachtbesitzer, die sicher sein können, dass ihre Yachten weiterhin gut gewartet und versichert sind. Auch unseren Kunden, die auf die Lieferung ihres neuen oder gebrauchten Bootes warten, können wir versichern, dass ihre Anzahlungen in finanziell sicheren Händen ist und Ihre Yacht wie geplant gebaut wird.  

Unsere Moorings und Sunsail Eigner können bestätigen, dass auch nach den Hurrikanen Irma und Dorian, nach der Finanzkrise von 2008 und nach dem 11. September, weiterhin die vertraglichen festgelegten Einkünfte ausbezahlt wurden, obwohl die Yachten beschädigt und repariert werden mussten. The Moorings und Sunsail sind stolz, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen und wir werden auch diese Krise wie alle anderen überwinden und davon lernen können.

Diese Situation ist zutiefst beunruhigend, aber nicht dauerhaft! Derzeit bieten wir attraktive Angebote an - insbesondere für Yachten, die das Unternehmen im Bestand hat. Wir empfehlen Ihnen unsere Angebote von The Moorings, Sunsail und Leopard Catamarans in Betracht zu ziehen und entweder eine Yacht in unserer Charterflotte für die nächsten fünf Jahre, einen neuen Leopard Katamaran oder sogar eine gebrauchte Yacht zu erwerben.

Sobald diese schwierige Zeit vorbei ist, freuen wir uns darauf Ihnen weiterhin großartige Erlebnisse auf dem Wasser anzubieten - für Charterkunden sowie auch für Yachteigner.

 

25. März 2020

Signature_Simon_Cross

Simon Cross, Präsident

 

The Moorings Yacht Ownership

Newsletter abonnieren