Unser Yachteignerprogramm ganz individuell auf Sie abgestimmt!

Nun haben Sie es endlich geschafft! Eine eigne Yacht in Ihrer Traumdestination, bis zu 12 Wochen segeln pro Jahr und keine Sorgen um die operativen Kosten Ihrer Yacht! Was nun? Wie nutze ich meine Eignerzeit aus? Wen nehme ich mit? Wie würde ein Jahr voller Segelfreude im Yachteignerprogramm aussehen?

 

Die folgenden Bedenken haben Kaufinteressenten und frische Eigner von Anfang an:

"Ich möchte gar nicht in der Destination segeln, wo ich mein Schiff erworben habe."

Gar kein Problem! Wenn Sie Ihr Traummodell zu einem günstigen Preis in einer bestimmten Destination erworben haben, an dieser aber nicht segeln möchten, können Sie auch alle Schwesterschiffe an anderen Destinationen nutzen und das Alles ohne zusätzliche Kosten!

"Ich kann meine Eignerzeit dieses Jahr nicht so gut ausnutzen, weil mir etwas dazwischen gekommen ist."

In diesem Fall können Sie Ihre Segelzeit in Punkten auch an ihre Familienangehörigen und Freunde abgeben. Nichts geht verloren! Im Yachteignerprogramm können Sie zwar bis zu 12 Wochen pro Jahr segeln, würden aber im Gegensatz zum Chartern schon ab 2 Wochen Segeln pro Jahr Geld sparen! Wenn Sie also geschafft haben 2-3 Wochen pro Jahr zu fahren hat es sich für Sie schon mehr als gelohnt!

"Ich bin im garantierten Einkommensprogramm. Was passiert, wenn ich fahre oder niemand mein Boot chartert? Bekomme ich dann trotzdem das Einkommen?"

Ihnen wird das Einkommen vertraglich garantiert unabhängig von der Charterauslastung. Sogar wenn Sie selber fahren bekommen Sie ein monatliches Einkommen.

"Ich möchte gerne ins Programm, kann aber nicht so viel Segeln, weil ich berufstätig bin und es ist mir auch etwas zu teuer."

Sie können auch in einer Partnergemeinschaft kaufen. Dabei kaufen Sie zusammen mit jemanden eine Yacht Ihrer Wahl und teilen sich die Yachtkosten und die Eignernutzung auf. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

Eine perfekte Reiseplanung

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Planung und Buchung Ihrer Urlaube. Eine Reiseplanung könnte wie folgt aussehen:

Sie haben insgesamt 84 Punkte pro Jahr zur Verfügung. Diese teilen sich auf in 42 Vorausbuchungspunkte und 42 kurzfristige Punkte. In der Hauptsaison verbrauchen Sie 2 Punkte pro Tag und in der Nebensaison 1 Punkt pro Tag.

Vorausbuchung: 2 Wochen in der Nebensaison, BVI´s, im November.

Vorausbuchung: 2 Wochen in der Nebensaison, Seychellen im Mai.

Das Klima auf den karibischen Inseln ist das ganze Jahr über top!

Ihre Woche in der Hauptsaison sollten Sie allerdings für das Mittelmeer aufsparen:

Vorausbuchung: 1 Woche Hauptsaison, im August in Kroatien.

Falls Sie noch viel mehr Zeit zum Segeln haben können Sie zusätzlich folgendes kurzfristig buchen:

2 Wochen in der Nebensaison, im März in Thailand.

2 Wochen in der Nebensaison, im Juli in Grenada.

Den Rest können Sie gerne verschenken:

2 Wochen Urlaub in der Nebensaison weitergeben an Familie und Freunde!

 

Wenn Sie am Yachteignerprogramm interessiert sind, aber noch Bedenken haben, lohnt es sich immer mit uns zu sprechen und eine individuelle Lösung für Ihre Situation zu finden!

Anastasia Stebner

Yacht Sales Marketing

Newsletter abonnieren